Eine Flamme für den Wald des Lichts

b_0_250_2734_01_images_news_Wald-des-Lichts_01.jpg

b_0_250_2734_01_images_news_Wald-des-Lichts_02.jpg

 

Eine neue Form der Urnenbestattung im Wald.

Friedhöfe, die am Wald liegen, werden durch den `Wald des Lichts´ erweitert. Am Eingang steht die Skulptur einer goldenen Flamme. Die Urnen werden unter Urnenmarkern auf denen die Daten des Verstorbenen eingelasert sind, vergraben. Die im Marker eingearbeiteten goldenen Schalen reflektieren das Sonnenlicht, so dass auf dem gepflegten Waldboden unzählige goldene Lichter schimmern. Mehr dazu auf der Seite www.wald-des-lichts.de (in Kürze online).

Pressestimmen:

Frankfurter Neue Presse / Regio Melder / Höchster Kreisblatt